Das Haus Turatscha wird seit 1999 vom Verein Wokini viel benutzt, seit 2006 auch instand gehalten, es ist wirklich ein spezieller Platz an dem auch eine Gruppe mit "wilder" Zusammensetzung Ausgeglichenheit findet.         Alle Gewinnüberschüsse gehen zu gunsten des Vereins Wokini www.wokini.ch

Momentan suchen wir noch Helfer die gerne Zeit in den Bergen verbringen, im

Haus Turatscha in den Bündner Bergen.

Frühjahr 2019  Platz aufräumen, alles was nich hingehört und von Bach angeschwemmt wurde, auch alles was so im Schnee verschwunden ist und nun wider zu Vorschein kommt. Einfach auch zeit miteinander verbringen....



Weiter wird gesucht: eine Person die uns hilft das Haus nach den Gruppen zu reinigen, evtl. auch mal die Hausübergabe an die Gruppen oder von den Gruppen übernehmen. Sollte aus der Region sein.  Gute Bezahlung.


Erfolg


Unser Erfolg ist:
  • Wenn es uns gelingt in den Jugendprojekten, die jungen Menschen mehr Eigenverantwortung zu vermitteln.
  • Der Mangel an Eigenverantwortung zeigt sich in vielen Defiziten, z.B. Abtriften in die Grenzbereiche, Grenzen übertreten,  die u.a. oft in die Straffälligkeit führen.
  • Durch Ängste überwinden werden die Defizite kleiner und das Selbstvertrauen grösser,
damit steigt auch die Eigenverantwortung.


Spenden

Warum sammeln wir keine Spenden??
Ganz einfach, weil hinter jeder Spende und jedem beantragten Zuschuss, Erwartungen stehen. Auch Erwartungen aus den Gedanken haben ihre Wirkung.
Deshalb ist es stärker, wenn für die Einnahmen schon eine Gegenleistung erbracht ist, bevor wir sie ausgeben. Das ist unsere Philosophie.
Wir laden aber ein, sich an unseren Projekten persönlich zu beteiligen, oder das Haus für Ferien zu mieten, somit unterstützst du uns auch finanziell, und du bekommst eine Gegenleistung.

Fragen??? web@turatscha.ch

Copyright Gruppenhaus Turatscha