Kraftplatz/Kraftort

Ein Kraftplatz entsteht, indem sich die Schwingung verschiedener Gegebenheiten und vorhandene Wesenheiten zu einer Einheit verbinden.  Je mehr naturgegebene Ordnung vorhanden ist, desto besser können die Gegebenheiten miteinander kommunizieren und eine grössere Einheit bilden. Wenn wir auf einem Kraftplatz arbeiten, Leben, steht uns ein stärkeres Kraftfeld zu Verfügung, das sich auf unser Wohlbefinden und auch auf einen kürzeren und erholsameren Schlaf auswirkt.

Im ganzen Lumnezia ist die natürliche Schwingung höher als im Gesamtdurchschnitt.  Das Haus Turatscha hat in drei Richtungen viel unberührte Natur, es wirken Zusammenfluss der Bäche und Flüssen unterhalb von Turatscha, es wirken die Bergformationen, die sanften und lieblichen Hügel die sich bis zum Hochgebirge erstrecken. Das alles ist ein natürliches Zusammenspiel, wir sind sehr dankbar den Platz gefunden zu haben und ihn auch beleben zu können.