Und wenn es weitere Wünsche gibt, ladet das Tal zu vielen Ausflügen ein.

Badesee Davos Munts

Mit dem Auto 5 Minuten, zu Fuss 20 bis 25 Minuten, ganz Schnelle schaffen das in 15 Min., oberhalb der Hauptstrasse Ilanz-Vrin liegt der heissgeliebte Badesee.....        www.davosmunts.ch

Ziegenalp Parvalsauns

Die Ziegenalp Parvalsauns in Vrin liegt auf 1600 m.ü.M. Das Weidegebiet erstreckt sich bis auf 2400 m.ü.M. Sie liegt am Fusse der Greinahochebene und ist Teil von einem sehr schönen Wandergebiet. Auf der Ziegenalp werden ca. 150 Milchziegen gesömmert. Der Betrieb wird von einem Senn und einem Hirten betrieben. Aus den würzigen Gräsern und Kräutern aus den steilen Hängen bringen die Ziegen eine gesunde Milch in die Hütte. Aus der Ziegenmilch werden Halbhart-Ziegenkäse sowie Frischkäse und Ziger hergestellt.      http://www.geissalp-peil.ch/tl_files/geissalppeil/pdf/broschuere_parvalsauns.pdf

Ziegenalp Peil

Die Ziegenalp Peil liegt in der Gemeinde Vals im Peiltal auf 1670 m.ü.M. Trägerschaft der Alp ist die Ziegenalpgenossenschaft Peil. Im Sommer (Ende Mai - Ende September) wird die Alp mit 200-230 Milchziegen bestossen. Diese werden von einem Senn und einem Hirten betreut. Die Weide umfasst eine Fläche von ca. 250 ha im steilen Gelände der „Peiler Heuberge“. Diese Flächen dienten bis vor ca. 30 Jahren als Bergwiesen. 80 Pachtverträge waren nötig, um die „Berge“ als Weide für die Ziegen nutzen zu können. Die am Abend heimkehrenden Ziegen sind immer wieder eine Attraktion für Touristen. Die gewonnene Milch wird auf der Alp zu Ziegenkäse und diversen andern Produkten verarbeitet      http://www.geissalp-peil.ch/   

Zerfreilasee

Der Zervreilasee liegt im Kanton Graubünden in der Gemeinde Vals. Der Name stammt von dem Dorf Zervreila, das unterging, als der See 1957 aufgestaut wurde. Seine Bogengewichtsmauer wurde von Motor-Columbus gebaut.    www.zervreila.ch


viele weitere Möglichkeiten