Haus Turatscha, sehr geeignet für Gruppen, Familienferien, Skilager u. Seminare. Der Bach, ebene Wiesen und die Wildnis um das Haus ist für Kinder ein Abenteuerplatz. Das Haus ist 200m vom Dorf und zur Bushaltestelle. Gut am ÖV angebunden.  Das ganze Jahr mit dem Auto erreichbar. Die ehemalig alte Mühle gehörte früher zur Burg Turatscha, wurde 1976 zum Gruppenhaus umgebaut. Elektrik, Heizung u. Warmwasser sind auf dem neusten Stand. Es war ursprünglich mit 54 Schlafplätze eingerichtet, heute noch 20 bis 26 Plätze, deshalb ist das Raumangebot sehr grosszügig.
Skilift zur Skiarena Lumnezia/Obersaxen ist mit dem Auto oder Skibus 2km entfernt, Luftlinie 800m. Im Hochwinter kann nach überquerung der Strasse, bei genügend Schnee, bis zum Haus gefahren werden.
Noch eine gute Nachricht… seit 19 Jahren halten wir selber Gruppen im Haus ab. Wir sind schon mit hunderten Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen durch die teilweise unberührte Natur gezogen, sind durch jahrelang ungemähtes Gras gelaufen, auch mal in der Wildnis übernachtet. Noch nie hatte ein(e) TeilnehmerIn eine Zecken gesehen oder am Körper mitgebracht. Es ist hier wirklich zeckenfreies Gebiet…

Wetter Degen

Webcam Lumnezia